Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Supermarktkette Tegut wird von Schweizer Migros übernommen

Supermarktkette Tegut wird von Schweizer Migros übernommen

Archivmeldung vom 11.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo von tegut…
Logo von tegut…

Die deutsche Supermarktkette Tegut wird vollständig vom Schweizer Handelsgiganten Migros übernommen. Dies teilten die beiden Unternehmen am Donnerstag in Zürich mit. In den über 300 Tegut-Märkten, die es überwiegend in Hessen, Nordbayern und Thüringen gibt, arbeiten über 6.200 Mitarbeiter. Mit dem Kauf von Tegut setzt der Schweizer Handelsriese seine expansive Geschäftspolitik außerhalb der Eidgenossenschaft fort.

"Expansion in der Schweiz ist für die Migros nur noch bedingt möglich", erklärte Migros-Präsident Edi Class. Der Firmenname Tegut soll in Deutschland erhalten bleiben. Allerdings könnte das Sortiment der Supermarktkette, die im vergangenen Jahr einen Umsatz von über 1,1 Milliarden Euro erzielt hatte, durch die Übernahme an das der Migros angepasst werden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rose in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige