Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Konsumkredit-Index 2019/2020: Finanzierungsbereitschaft größer als Kaufabsichten der Verbraucher

Konsumkredit-Index 2019/2020: Finanzierungsbereitschaft größer als Kaufabsichten der Verbraucher

Archivmeldung vom 22.08.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.08.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: "obs/Bankenfachverband e.V."
Bild: "obs/Bankenfachverband e.V."

Die Bereitschaft der Verbraucher, künftig in Raten zu bezahlen, ist deutlich stärker ausgeprägt, als ihre Absicht, Konsumgüter anzuschaffen. Zu diesem Ergebnis kommt der neue Konsumkredit-Index des Bankenfachverbandes auf Basis einer Verbraucherbefragung. Mit einem Wert von 136 Punkten zeigt der Index eine steigende Nachfrage nach Konsumkrediten in den kommenden zwölf Monaten an.

Mehr Kredite für Konsumgüter

Der Trend zur Kreditnutzung zeigt sich in nahezu allen wichtigen Konsumgütergruppen, von Möbeln und Küchen über Unterhaltungselektronik sowie Haushaltsgroßgeräten bis hin zu sonstigen Anschaffungen. Kredite für Autos werden in Zukunft in vergleichbarem Maß nachgefragt werden wie in den vergangenen zwölf Monaten. "Eine Zahlung in Raten ermöglicht es Verbrauchern, Investitionen aus ihrem Monatseinkommen zu finanzieren", sagt Jens Loa, Geschäftsführer des Bankenfachverbandes. In Deutschland werden 98 Prozent aller Kredite ordnungsgemäß zurückgeführt.

Finanzierungen stützen privaten Konsum

Im Gegensatz zur wachsenden Finanzierungsneigung der Verbraucher bleiben ihre Kaufabsichten im Vergleich zum Vorjahr eher konstant. Die Werte für die Anschaffung von Konsumgütern, auf denen der Index basiert, bewegen sich für alle wesentlichen Gütergruppen im stabilen Bereich. "Der private Konsum ist für die Wirtschaft ein wichtiger stabilisierender Faktor, gerade in Zeiten einer konjunkturellen Abkühlung", so Loa. Um den privaten Konsum zu stützen, sind Finanzierungsangebote unerlässlich.

Studie Konsumkredit-Index 2019/2020 https://ssl.bfach.de/media/file/30451.pdf

Bankenfachverband

Der Bankenfachverband vertritt die Interessen der Kreditbanken in Deutschland, der Experten für die Finanzierung von Konsum- und Investitionsgütern. Sie haben mehr als 190 Mrd. Euro an Verbraucher und Unternehmen ausgeliehen.

Konsumkredit-Index

Der Konsumkredit-Index prognostiziert die private Kreditaufnahme in den kommenden zwölf Monaten. Dazu befragt Ipsos halbjährlich mehr als 1.500 Haushalte über das Finanzmarktpanel der GfK. Ein Indexwert von 100 zeigt eine Entwicklung auf Vorjahresniveau, ab 125 steigt die Kreditnutzung signifikant an.

Quelle: Bankenfachverband e.V. (ots)


Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fetten in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige