Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft DGB-Chef Hoffmann lobt Merkels Haltung gegenüber den Gewerkschaften

DGB-Chef Hoffmann lobt Merkels Haltung gegenüber den Gewerkschaften

Archivmeldung vom 29.11.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.11.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Reiner Hoffmann Bild: DGB/Simone M. Neumann
Reiner Hoffmann Bild: DGB/Simone M. Neumann

Der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB), Reiner Hoffmann, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für ihre Haltung gegenüber den Gewerkschaften gelobt. "Frau Merkel weiß, welchen Stellenwert Gewerkschaften in diesem Land haben", sagte Hoffmann im Interview mit dem "Tagesspiegel am Sonntag".

"Mit der Wirtschafts- und Finanzkrise hat sie ihre Position komplett verändert, von der gewerkschaftsfeindlichen CDU-Programmatik des Leipziger Parteitags 2003 ist nichts übrig geblieben." Die Kanzlerin sei "sehr unprätentiös, es ist angenehm, mit ihr zu reden", so Hoffmann weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
Die "Plandemie" und weitere Gaunereien
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sklave in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen