Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Telekom will Wachstum von Magenta TV ankurbeln

Telekom will Wachstum von Magenta TV ankurbeln

Archivmeldung vom 28.10.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.10.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: telekom.de
Bild: telekom.de

Die Deutsche Telekom will das Wachstum ihrer Fernsehplattform Magenta TV ankurbeln. Aktuell hat sie 3,5 Millionen Kunden: "Fünf Millionen wollen wir erreichen. In zwei bis drei Jahren könnten wir dort sein", sagte Deutschlandvorstand Dirk Wössner der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Dafür investiere der Konzern in technische Innovationen und exklusive Inhalte. Neben Serien wie "Handmaid`s Tale" soll Fußball Zuschauer anlocken. "Deshalb sind auch die Bundesligarechte generell interessant für uns und unsere Zuschauer. Wie wir konkret mit der Vergabe im kommenden Jahr umgehen, werden wir sehen." Da gebe es verschiedene Möglichkeiten, zum Beispiel auch über Kooperationen, sagte Wössner der FAZ. Die Telekom hatte kürzlich schon die Medienrechte für die EM 2024 erworben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte monsun in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige