Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Banken erwarten Anstieg von Kreditzinsen

Banken erwarten Anstieg von Kreditzinsen

Archivmeldung vom 12.05.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.05.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Gerd Altmann/Shapes:AllSilhouettes.com  / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann/Shapes:AllSilhouettes.com / pixelio.de

Angesichts der angekündigten strafferen Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) erwarten deutsche Banken einen Anstieg der Zinsen für Verbraucherkredite. Das zeigt eine Umfrage unter 26 Banken durch ein Vergleichsportal, über die die "Bild" berichtet.

Demnach erwarten 69 Prozent der Banken einen Anstieg oder sogar einen sehr starken Anstieg der Zinsen für Konsumentenkredite (8 Prozent). Nur rund jede vierte befragte Bank (23 Prozent) geht davon aus, dass die Zinsen für Konsumentenkredite erst einmal konstant bleiben.

Auch die bereits gestiegenen Zinskosten für Immobiliendarlehen dürften nach Einschätzung der Banken weiter steigen. 69 Prozent der Geldinstitute rechnen mit steigenden oder stark steigenden Zinsen (15 Prozent). Nur knapp jede sechste befragte Bank (15 Prozent) geht davon aus, dass die Zinsen für Immobilienfinanzierungen stabil bleiben werden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte stall in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige