Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Postchef Frank Appel erhält neuen Vertrag

Postchef Frank Appel erhält neuen Vertrag

Archivmeldung vom 09.12.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 09.12.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Dr. Frank Appel Bild: Deutsche Post AG
Dr. Frank Appel Bild: Deutsche Post AG

Der Aufsichtsrat der Deutschen Post DHL wird heute den bis Oktober 2017 geltenden Vertrag von Vorstandschef Frank Appel um eine weitere Amtszeit verlängern. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" unter Berufung auf informierte Kreise. Als wahrscheinlich gilt, dass der Vertrag des 55-jährigen promovierten Neurobiologen wie im Konzern üblich um fünf Jahre prolongiert wird.

Appel ist seit Februar 2008 Vorstandsvorsitzender eines der größten Konzerne Europas mit einem Umsatz von 59 Milliarden Euro und rund 500.000 Mitarbeitern weltweit.

Wichtigstes Verdienst des früheren Unternehmensberaters bei McKinsey aus Sicht der Aktionäre ist, dass er die Aktie in den vergangenen Jahren von zeitweise unter sieben Euro auf aktuell etwas mehr als 30 Euro hochgetrieben hat. Der weltweit führende Logistikkonzern ist mittlerweile 36 Milliarden Euro wert.

Quelle: Rheinische Post (ots)

Anzeige: