Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Newsroom.de: "Westdeutsche Zeitung" entlässt knapp ein Fünftel aller Mitarbeiter

Newsroom.de: "Westdeutsche Zeitung" entlässt knapp ein Fünftel aller Mitarbeiter

Archivmeldung vom 22.08.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.08.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Westdeutsche Zeitung: Verlagsgebäude in Wuppertal
Westdeutsche Zeitung: Verlagsgebäude in Wuppertal

Foto: Atamari
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die "Westdeutsche Zeitung" in Düsseldorf reagiert auf die Veränderungen im Zeitungsmarkt mit einem umfassenden Umbau des Unternehmens. Das Unternehmen vom Verleger Dr. Michael Giradet hat Anfang der Woche 40 Mitarbeitern im Verlag die Kündigungen zugestellt.

Damit setzt der Verlag W. Girardet GmbH & Co KG knapp ein Fünftel aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor die Tür. Betroffen sind die Bereiche Druckvorstufe, Anzeigen und Vertrieb, die Arbeiten sollen extern vergeben werden.

Quelle: Medienfachverlag Oberauer GmbH (ots)

Anzeige: