Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Mittelstand erwartet erschwerte Firmennachfolge

Mittelstand erwartet erschwerte Firmennachfolge

Archivmeldung vom 22.12.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.12.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Rainer Sturm / pixelio.de
Bild: Rainer Sturm / pixelio.de

Jeder fünfte Mittelständler erwartet, dass die Neuregelung der Erbschaftssteuer die Nachfolge in seinem Unternehmen erschwert. Das ergab eine Umfrage des "Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft" unter 1882 Firmen, berichtet die Zeitung "Bild am Sonntag".

Bis 2018 stehe in über 130.000 Klein- und Mittelbetrieben der Generationenwechsel im Chefbüro an.

Am Mittwoch hatte das Bundesverfassungsgericht die Steuerprivilegien für Firmenerben für grundgesetzwidrig erklärt. Bisher ist es möglich, dass Erben beim Übergang der Firma von den Steuern teilweise oder ganz befreit werden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Bild: Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
"ExtremNews kommentiert" mit einer Premiere
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Termine
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: