Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Patentstreit: Samsung-Manager schließt gütliche Einigung mit Apple aus

Patentstreit: Samsung-Manager schließt gütliche Einigung mit Apple aus

Archivmeldung vom 14.11.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.11.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Samsung Group Logo
Samsung Group Logo

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Samsung-Manager Shin Jong Kyun, Leiter des Bereichs IT und mobile Kommunikation bei dem südkoreanischen Elektronikriesen, hat im Patentstreit mit Apple eine gütliche Einigung mit dem Samsung-Konkurrenten ausgeschlossen.

Samsung habe keine Absicht zu verhandeln, soll der Samsung-Manager laut südkoreanischen Medienberichten vom Mittwoch erklärt haben. Erst am Wochenende hatte sich Apple mit dem taiwanischen Smartphone-Hersteller HTC außergerichtlich darauf verständigt, ihre gegenseitigen Klagen fallen zu lassen. Der Samsung-Manager kündigte überdies an, dass der Smartphone-Absatz von Samsung im Schlussquartal 2012 auf einem ähnlichen Niveau liegen werde wie im Vorjahresquartal.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte blonde in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige