Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Facebook wird in wichtige Aktienindizes aufgenommen

Facebook wird in wichtige Aktienindizes aufgenommen

Archivmeldung vom 12.12.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.12.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Billboard on the Thomson Reuters building welcomes Facebook to Nasdaq, 2012.
Billboard on the Thomson Reuters building welcomes Facebook to Nasdaq, 2012.

Foto: ProducerMatthew
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Facebook wird in zwei wichtige Aktienindizes aufgenommen. Zum einen rückt die Aktie des sozialen Netzwerks in den vielbeachteten S&P 500 und ersetzt dort Teradyne.

Gleichzeitig kommt Facebook auch für The Williams Cos. in den S&P 100.

Beide Änderungen werden zum 20. Dezember wirksam, wurde am Mittwochabend nach Handelsschluss mitgeteilt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
America's Frontline Doctors
America's Frontline Doctors - Das zensierteste Video auf deutsch
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte loten in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen