Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft SAP von Cebit-Aus überrascht

SAP von Cebit-Aus überrascht

Archivmeldung vom 28.11.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.11.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
SAP-Firmenzentrale in Walldorf
SAP-Firmenzentrale in Walldorf

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Softwarekonzern SAP ist vom Ende für die Messe Cebit überrascht worden. Bis zuletzt sei eine Teilnahme an der nächsten Veranstaltung fest eingeplant gewesen, sagte ein Sprecher des Konzerns der "Heilbronner Stimme".

"Mit Bedauern haben wir heute erfahren, dass 2019 keine Cebit mehr stattfinden wird. SAP war bereit, das neue Konzept mitzutragen", teilte der Konzern weiter mit. Allerdings könne man nachvollziehen, dass sich die Messe letztendlich wirtschaftlich tragen müsse. Die Cebit habe einen wichtigen Anteil daran gehabt, die digitale Transformation in Deutschland zu verankern. "Diese Aufgabe bleibt wichtig, daher begrüßen wir die Entscheidung zum Ausbau der Hannover Messe. Auch im kommenden Jahr werden wir dort gemeinsam mit unseren Partnern innovative Konzepte zur Digitalisierung von Unternehmen präsentieren", so der Sprecher weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Sendung "ThorsHammer"
ExtremNews startet investigatives Sendeformat
Raumenergieprodukt, das im Video am Ende des Textbeitrages zu sehen ist.
Durchbruch der Freien Energie?
Termine
Ursächliches Regenerations-System
36318 Schwalmtal
09.03.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige