Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Umfrage: Börsenstrategen erwarten Anstieg des DAX auf über 8.000 Punkte

Umfrage: Börsenstrategen erwarten Anstieg des DAX auf über 8.000 Punkte

Archivmeldung vom 31.12.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.12.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Peter Kirchhoff / pixelio.de
Bild: Peter Kirchhoff / pixelio.de

Börsenexperten erwarten für 2011 einen Anstieg des DAX auf über 8.000 Punkte. Das ergab eine Umfrage des "Handelsblatts" unter 38 Kreditinstituten aus dem In- und Ausland.

Die mutigste Prognose für 2011 kommt demnach von der Royal Bank of Scotland und der Société Générale mit geschätzten 8.300 Punkten. Das entspräche einem Plus von 18,5 Prozent, berichtet das "Handelsblatt". Die Börsen-Profis der Landesbank Helaba sind lange nicht so optimistisch. Sie tippen der Umfrage zufolge auf einen Endstand von rund 6.200 Punkten. Im Durchschnitt der Vorhersagen käme der deutsche Leitindex am Jahresende 2011 auf einen Wert zwischen 7.200 und 7.300 Punkten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

 

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fasten in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige