Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Mehr Arbeitslose als Beschäftigte nutzen Rente mit 63

Mehr Arbeitslose als Beschäftigte nutzen Rente mit 63

Archivmeldung vom 17.10.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.10.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bewerbungstipps für Arbeitslose. Bild: BA
Bewerbungstipps für Arbeitslose. Bild: BA

Die Rente mit 63 wird offenbar von Arbeitslosen häufiger genutzt als von Beschäftigten. Wie "Bild" unter Berufung auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA) berichtet, ist die Zahl der über 63-jährigen Arbeitnehmer von Juli 2014 bis Ende Juli 2015 um 28.749 auf 441.949 gesunken.

Im gleichen Zeitraum meldeten sich aber 49.401 Arbeitslosengeld-Empfänger mit der Begründung "Altersrente" bei den Arbeitsagenturen für immer ab. ab.

In einer Analyse schreibt die BA, der Anstieg der Zahl der Arbeitslosen, die sich aus dem Arbeitsleben abmelden, "dürfte sich vor allem" mit der Einführung der Rente mit 63 erklären, schreibt "Bild".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Coronavirus (Symbolbild)
Und wenn es klar würde, dass Covid-19 nicht existiert ...
Symbolbild
Um die Effekte wirklich zu verstehen, mußt Du die wahre Ursache kennen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bibor in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen