Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Energieverband: Erneuerbare müssen sich wirtschaftlich tragen

Energieverband: Erneuerbare müssen sich wirtschaftlich tragen

Archivmeldung vom 21.12.2015

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.12.2015 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Dennis Witte
Bild: Uwe Schlick / pixelio.de
Bild: Uwe Schlick / pixelio.de

Hildegard Müller, Hauptgeschäftsführerin des Energieverbands BDEW, hat die geplante Reform des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes begrüßt. "Die Erneuerbaren sind aus den Kinderschuhen und müssen sich jetzt wirtschaftlich tragen", sagte Müller dem "Tagesspiegel".

Die Bundesregierung will den Ausbau und die Förderung der Erneuerbaren Energien in Zukunft per Auktion ermitteln sowie einen Ausbaukorridor festschreiben. "Der Ausbau muss gesteuert werden und parallel zum Ausbau der Netze laufen", sagte Müller dazu.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sprit in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige