Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Lufthansa-Chef fordert Industriepolitik nach französischem Vorbild

Lufthansa-Chef fordert Industriepolitik nach französischem Vorbild

Archivmeldung vom 04.10.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.10.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Industrie in Frankreich (Symbolbild)
Industrie in Frankreich (Symbolbild)

Foto: Zairon
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat eine Industriepolitik nach französischem Vorbild gefordert. "Ich bin heute aus London in nur zwei Stunden mit dem Zug nach Paris gekommen", sagte der Manager der "Welt" bei einer Veranstaltung in Paris.

Spohr weiter: "Das war auch deshalb möglich, weil Frankreich eine entschiedene Industriepolitik verfolgt und mehr als andere Staaten in seine Infrastruktur investiert hat." Spohr schreibt auch der zentralen Entscheidungsfindung in Frankreich Vorbildcharakter zu. "Wir brauchen mehr Zentralisierung, um Infrastruktur-Investments und andere Zukunftsentscheidungen schneller treffen zu können. In diesem Punkt können wir von Frankreich lernen", so Spohr.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz im Jahr 2020
Inelia Benz: "Das steht an im Jahr 2020"
Symbolbild
Die Goldene Blume
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte straft in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige