Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Siemens-Innovationscampus kommt nach Berlin

Siemens-Innovationscampus kommt nach Berlin

Archivmeldung vom 30.10.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.10.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Siemens AG Logo
Siemens AG Logo

Der Siemenskonzern hat sich für Berlin als Standort für seinen neuen Innovationscampus entschieden. Das erfuhr der rbb am Dienstag aus Parlamentskreisen. Die Nachricht über die große Investition will am Mittwoch Siemenschef Joe Kaeser auf einer Pressekonferenz mit Berlins Regierendem Bürgermeister Michael Müller (SPD) verkünden. Monatelang hatte Siemens darüber nachgedacht, wo in der Welt dieser Innovationscampus gebaut werden soll, auch Asien und die USA waren im Gespräch. Nun ist die Entscheidung für Berlin gefallen.

Der Innovationscampus soll in Siemensstadt entstehen - mit einem neuen Forschungs- und Entwicklungszentrum und Platz für Produktion und Wohnungen. Siemens hatte angekündigt, bis zu 600 Millionen Euro in den neuen Innovationscampus investieren zu wollen.

Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) (ots)

Videos
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
America's Frontline Doctors
America's Frontline Doctors - Das zensierteste Video auf deutsch
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte jinan in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige