Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Absatz von Erdgasfahrzeugen steigt um fast 60 Prozent

Absatz von Erdgasfahrzeugen steigt um fast 60 Prozent

Archivmeldung vom 18.04.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.04.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Opel Zafira 1,6 CNG ecoFlex an einer italienischen "metano"-Tankstelle
Opel Zafira 1,6 CNG ecoFlex an einer italienischen "metano"-Tankstelle

Foto: Superikonoskop
Lizenz: GFDL
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der Absatz von Erdgasfahrzeugen ist im ersten Quartal 2013 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um fast 60 Prozent gestiegen. Darauf verweisen die Deutsche Energie-Agentur (dena) und die von ihr koordinierte Initiative Erdgasmobilität auf Grundlage aktueller Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes. Demnach seien in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres 1.511 Erdgasfahrzeuge neu zugelassen worden, im Vorjahreszeitraum waren es lediglich 954.

"Die aktuellen Zahlen sind erfreulich, aber der Markt für Erdgasfahrzeuge hat noch viel Luft nach oben", sagte der Vorsitzende der dena-Geschäftsführung, Stephan Kohler. Um den positiven Trend zu verstärken, empfiehlt die dena, die Steuerermäßigung für die Kraftstoffe Erdgas und Biomethan über das Jahr 2018 hinaus zu verlängern und die Auszeichnung der Kraftstoffpreise an den Tankstellen am Energiegehalt auszurichten, damit die Vorteile auch für den Nutzer transparent werden.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginn
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginns
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte glich in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige