Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft ADAC Präsidium und Geschäftsführer Alexander Möller beenden Zusammenarbeit

ADAC Präsidium und Geschäftsführer Alexander Möller beenden Zusammenarbeit

Archivmeldung vom 16.10.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.10.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
ADAC (München, Hansastraße 19)
ADAC (München, Hansastraße 19)

Foto: GFDL
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Das Präsidium des ADAC e. V. und Geschäftsführer Alexander Möller beenden ihre gemeinsame Zusammenarbeit. Das ADAC Präsidium bedauert den Weggang von Alexander Möller, wünscht ihm für zukünftige berufliche Herausforderungen alles Gute und bedankt sich für die gute Zusammenarbeit.

Alexander Möller war für den Geschäftsbereich Mitgliedschaft, Interessensvertretung und Verkehr des ADAC e. V. verantwortlich. Der Geschäftsführung gehören damit aktuell Oliver Weissenberger und Lars Soutschka an. Über eine Nachfolgeregelung wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Quelle: ADAC (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gewalt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige