Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Mercedes-Benz verzeichnet 15 Prozent Absatzplus im April

Mercedes-Benz verzeichnet 15 Prozent Absatzplus im April

Archivmeldung vom 11.05.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.05.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Mercedes-Benz
Mercedes-Benz

Der deutsche Autobauer Mercedes-Benz hat seine Verkäufe im April um 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Wie der Konzern heute mitteilte, wurden im vergangenen Monat insgesamt 93.100 Fahrzeuge an Kunden ausgeliefert, im April 2009 waren es 80.700 Wagen.

Auf dem chinesischen Markt erzielte das Unternehmen mit dem Verkauf von 11.300 Pkw einen neuen Bestwert und konnte die Auslieferungen erneut verdoppeln. Besonders deutlich stiegen die Verkaufszahlen auch in Indien (+ 95 Prozent), Brasilien (+ 77 Prozent) und Russland (+ 50 Prozent). "Das ist ein starker Auftakt für das zweite Quartal, in dem wir unsere Verkäufe erneut deutlich steigern wollen", erklärte Geschäftsleitungsmitglied Joachim Schmidt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Bild: Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
"ExtremNews kommentiert" mit einer Premiere
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Termine
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: