Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Deutsche Wirtschaft zahlt mit für Condor-Rettung

Deutsche Wirtschaft zahlt mit für Condor-Rettung

Archivmeldung vom 18.10.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.10.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Zahlmeister Deutschland: Ein Deuerschuldner zur ganzen Welt? (Symbolbild)
Zahlmeister Deutschland: Ein Deuerschuldner zur ganzen Welt? (Symbolbild)

Bild: Horek / Eigenes Werk

Die Pleite des britischen Reiseveranstalters Thomas Cook geht indirekt zulasten von Firmen, die mit der Touristikbranche überhaupt nichts zu tun haben. Grund dafür sei unter anderem das Schutzschirmverfahren, das die Cook-Tochter Condor beantragt habe, berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe.

Es erlaube der Fluglinie, die Anwartschaften ihrer Mitarbeiter auf eine Betriebsrente in Höhe von knapp 500 Millionen Euro an den Pensions-Sicherungs-Verein (PSV) zu übertragen, berichtet das Nachrichtenmagazin weiter. Die Organisation ist laut Gesetz für die Absicherung betrieblicher Altersrenten im Insolvenzfall zuständig und übernimmt voraussichtlich vom 1. Dezember an die Zahlung der Ruhetandsbezüge für die Condorianer.

Das hat allerdings seinen Preis - und den zahlt die Solidargemeinschaft aller Mitgliedsfirmen, die betriebliche Altersversorgungssysteme unterhalten. Noch im Sommer hatte der PSV seine Mitglieder beruhigt, der Obolus für die Absicherung der Firmenrenten solle für 2019 "unter 2 Promille" der ausstehenden Pensionszusagen aller Unternehmen betragen und damit unter dem langjährigen Durchschnitt von 2,7 Promille liegen. Stattdessen soll er nun spürbar steigen: Aufgrund des "deutlich höheren Schadensvolumens", könne er "zwischen 3 und 3,5 Promille" liegen, heißt es in einer aktuellen Mitteilung des PSV, über die der "Spiegel" berichtet. Eine Entscheidung soll Anfang November fallen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Termine
LUBKI Basiskurs „Der Junge Krieger“
01277 Dresden
22.11.2019
LUBKI Kurs „Zulassung“
01277 Dresden
23.11.2019 - 24.11.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige