Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Monsanto-Aktionäre stimmen Übernahme durch Bayer zu

Monsanto-Aktionäre stimmen Übernahme durch Bayer zu

Archivmeldung vom 13.12.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.12.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Liste von Firmen, die Monsanto unterstützt.
Liste von Firmen, die Monsanto unterstützt.

Die Aktionäre von Monsanto haben der Übernahme des US-Saatgutkonzerns durch das deutsche Pharma- und Agrarunternehmen Bayer zugestimmt. Bei einer Aktionärsversammlung am Dienstag votierten nach Angaben des Unternehmens rund 99 Prozent der Anwesenden dem Deal zu.

"Wir freuen uns, dass wir eine so starke Unterstützung von unseren Aktionären bekommen haben", sagte Monsanto-Chef Hugh Grant. Verschiedene Kartellbehörden müssen der Übernahme allerdings noch zustimmen.

Bayer hatte die Übernahme von Monsanto für 128 US-Dollar je Aktie Mitte September bekannt gegeben.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte spiegel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige