Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Euro-Rebellen wollen Freitag in Karlsruhe gegen Griechen-Hilfe klagen

Euro-Rebellen wollen Freitag in Karlsruhe gegen Griechen-Hilfe klagen

Archivmeldung vom 03.05.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.05.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Professor Dr. iur. Karl Albrecht Schachtschneider Bild: kaschachtschneider.de
Professor Dr. iur. Karl Albrecht Schachtschneider Bild: kaschachtschneider.de

Die Bundesregierung muss noch in dieser Woche mit einer Verfassungsklage gegen das Unterstützungsgesetz für die in Finanznot geratenen Griechen rechnen.

"Wir werden Karlsruhe am Freitag anrufen", sagte der Staatsrechtler Karl Albrecht Schachtschneider dem Tagesspiegel. Gemeinsam mit drei andere n Ökonomen und Staatsrechtlern will Schachtschneider verhindern, dass sich Deutschland an dem europäischen Hilfsprogramm beteiligt. Mittels einer einstweiligen Anordnung, die die Kläger beantragen wollen, soll das Verfassungsgericht der Regierung untersagen, die Hilfen auszuzahlen.

Quelle: Der Tagesspiegel

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kerker in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige