Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Kraftstoffabsatz in Deutschland so hoch wie seit elf Jahren nicht

Kraftstoffabsatz in Deutschland so hoch wie seit elf Jahren nicht

Archivmeldung vom 11.10.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.10.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Maren Beßler / pixelio.de
Bild: Maren Beßler / pixelio.de

In Deutschland wird in diesem Jahr so viel Kraftstoff verkauft wie zuletzt 2003. Das meldet "Bild" unter Berufung auf Branchen-Hochrechnungen auf Basis von Zahlen des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

Demnach werden voraussichtlich 36,2 Millionen Tonnen Dieselkraftstoff verkauft. Das entspricht 43,2 Milliarden Litern. Beim Benzin sind es voraussichtlich 18,5 Millionen Tonnen beziehungsweise 25 Milliarden Liter. Als Grund für den steigenden Kraftstoffverbrauch wurden in der Branche unter anderem die sinkenden Benzinpreise genannt, schreibt "Bild" weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte autsch in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige