Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Süßwarenindustrie Halloren kann Ex-Töchter zurückkaufen

Süßwarenindustrie Halloren kann Ex-Töchter zurückkaufen

Archivmeldung vom 06.09.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.09.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Die Halloren Schokoladenfabrik AG ist die älteste bis heute produzierende Schokoladenfabrik Deutschlands. Haupteingang
Die Halloren Schokoladenfabrik AG ist die älteste bis heute produzierende Schokoladenfabrik Deutschlands. Haupteingang

Foto: Ralf Lotys
Lizenz: CC-BY-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Schokofirma Halloren kann die beiden ehemaligen Tochterfirmen Bouchard und Delitzscher zurückkaufen. "Als einmalige Chance", bezeichnet ein Sprecher der Magrath Holding das Angebot gegenüber der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung.

Hinter Magrath stehen die beiden Halloren-Großaktionäre Darren Ehlert und Frank Illmann. Das hallesche Unternehmen hatte die beiden Unternehmen erst im vergangenen Jahr aufgrund von finanziellen Engpässen abgegeben. Der Nettoverkaufserlös lag bei je zehn Millionen Euro.

Quelle: Mitteldeutsche Zeitung (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fing in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige