Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft 1,9 % weniger Zigaretten im Jahr 2018 versteuert als im Vorjahr

1,9 % weniger Zigaretten im Jahr 2018 versteuert als im Vorjahr

Archivmeldung vom 14.01.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.01.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Statistisches Bundesamt
Statistisches Bundesamt

Bild: Eigenes Werk /OTT

Im Jahr 2018 wurden in Deutschland 1,9 % weniger Zigaretten versteuert als im Jahr 2017. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stiegen dagegen die versteuerten Mengen aller anderen Tabakwaren. Im Vergleich zum Vorjahr nahm die Menge des versteuerten Feinschnitts um 0,2 % zu, der Absatz von Zigarren und Zigarillos um 6,5 %. Der Absatz von Pfeifentabak erhöhte sich im gleichen Zeitraum um 2,7 %. Zum Pfeifentabak gehören auch Wasserpfeifentabak und neuartige Pfeifentabakprodukte.

Insgesamt wurden im Jahr 2018 Tabakwaren im Wert von 26,4 Milliarden Euro versteuert. Das waren rund 0,5 Milliarden Euro oder 1,7 % mehr als im Jahr 2017. Die versteuerten Verkaufswerte stiegen bei allen Tabakwaren. Dies ist zum einen durch erhöhte Absatzmengen bei Zigarren und Zigarillos, Feinschnitt sowie Pfeifentabak zu erklären. Zum anderen gab es bei allen Tabakwaren Preiserhöhungen oder es wurden im Vergleich zum Vorjahr teurere Produkte abgesetzt. Der Steuerwert, also der Absatz der Steuerzeichen, blieb hingegen unter dem Vorjahreswert (-0,5 %). Da die Preiserhöhungen nicht durch Steueranhebungen begleitet wurden, schlägt sich hier vor allem die rückläufige Absatzmenge bei Zigaretten - der bedeutendsten Position unter den Tabakerzeugnissen - nieder.

Quelle: Statistisches Bundesamt (ots)

Anzeige:
Videos
Bild: Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
"ExtremNews kommentiert" mit einer Premiere
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Termine
Agnihotra Seminar
36318 Schwalmtal
29.09.2019
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige