Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft Hypovereinsbank wegen technischer Störung offline

Hypovereinsbank wegen technischer Störung offline

Archivmeldung vom 28.10.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.10.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Gerd Altmann/PhotoshopGraphics.com / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann/PhotoshopGraphics.com / pixelio.de

Kunden der zur Unicredit gehörenden Hypovereinsbank konnten am Montagnachmittag vorübergehend nicht auf ihre Konten zugreifen. Manche Kunden berichteten davon, dass das Online-Banking für mehrere Stunden nicht zu erreichen gewesen sei. Nach Angaben der Unicredit handelte es sich "um einen größeren Ausfall".

Auch die Hotlines seien betroffen gewesen. Über die genauen Hintergründe der Störung wurden zunächst keine Angaben gemacht.

Nach 17 Uhr war der Zugang dann offenbar für viele Nutzer wieder möglich. "Cool, es ist sogar noch Geld auf dem Hypovereinsbank-Konto nach dem #blackout! Verzögert sich vermutlich noch etwas mit dem #bailout", kommentierte ein Twitter-Nutzer mit dem Namen "Krawall-Ossi" den Ausfall.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: