Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Da ist der Wurm drin: US-McDonald‘s schockt Burger-Fans

Da ist der Wurm drin: US-McDonald‘s schockt Burger-Fans

Archivmeldung vom 27.08.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 27.08.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo von McDonald’s
Logo von McDonald’s

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Zwei Gäste der Fastfood-Kette McDonald's im US-Bundesstaat Kentucky haben Würmer in ihren Burgern entdeckt, wie AP berichtet.

Die deutsche Ausgabe des russischen online Magazins "Sputnik" meldet weiter: "Madison Stephens war demnach am vergangenen Sonntag mit ihrem kleinen Sohn in einer McDonald's -Filiale in der Kleinstadt Mayfield essen. Kaum habe sie in den Hamburger gebissen, fiel ein Wurm aus dem Fleischbrötchen. Stephens soll die Firma über den Zwischenfall in Kenntnis gesetzt. Als „Schadensersatz“ habe sie dann einen 10-Dollar-Gutschein erhalten.

Am Dienstag soll im selben Bundesstaat, allerdings in Draffenville, ein weiterer Wurm in einem McDonald’s-Burger entdeckt worden sein.

Laut einem Pressesprecher der Fastfood-Kette untersucht das Unternehmen derzeit diese Zwischenfälle und will dann „alle notwendigen Maßnahmen zur Lösung des Problems ergreifen"."

Quelle: Sputnik (Deutschland)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte anlage in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige