Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Guns N` Roses verlassen nach Flaschenhagel die Bühne

Guns N` Roses verlassen nach Flaschenhagel die Bühne

Archivmeldung vom 02.09.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.09.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Guns N` Roses Bild: www.flickr.com/people/47142214@N00 salut
Guns N` Roses Bild: www.flickr.com/people/[email protected] salut

Die Rockband Guns N`Roses hat bei einem Konzert nach nur 22 Minuten die Bühne verlassen, nachdem Fans Flaschen auf die Bühne geworfen haben. Auslöser war die erneute Verspätung der Band um eine Stunde.

Wütende Fans warfen während des zweiten Songs Flaschen auf die Bühne. Axl Rose, der Sänger der Band, drohte die Bühne zu verlassen falls erneut Gegenstände nach ihm geworfen würden. Da die Fans das Werfen nicht unterließen, beendete der Sänger kurzerhand den Auftritt. Der Veranstalter versuchte, mit mäßigem Erfolg, die aufgebrachte Menge zu beruhigen, damit das Konzert weiter gehen konnte. Nach einer weiteren Stunde wurde das Konzert fortgesetzt, aber die meisten Besucher waren zu dem Zeitpunkt bereits gegangen. Der Veranstalter entschuldigte sich anschließend bei den Fans für die Unannehmlichkeiten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

 

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte fick in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige