Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Sömmerda: Öffentlichkeitsfahndung nach Sprengstoffexplosion

Sömmerda: Öffentlichkeitsfahndung nach Sprengstoffexplosion

Archivmeldung vom 07.02.2023

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.02.2023 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Polizei
Bild: Polizei

Am 23.12.2022 gegen 18:00 Uhr kam es in der Haßlocher Straße 12 von Gebesee zur Sprengung eines Toilettenhäuschens. Der Täter wurde von einer Videokamera bei der Tatausführung gefilmt und kann wie folgend beschrieben werden: männlich, ungefähr 20 bis 25 Jahre alt, kurzes dunkles Haar.

Bekleidet war der Unbekannte mit weißen Turnschuhen, kurzer schwarzer Hose der Marke Adidas und einem blau- oder lilafarbenem Langarmshirt mit weißen Flecken und weißer Schrift auf der Brust. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die die hier abgebildete Person erkennen. Hinweise werden unter der Rufnummer 0361/5743 24 602 oder jeder anderen Polizeidienststelle unter Angabe der Vorgangsnummer 0318178/2022 entgegengenommen.

Quelle: Landespolizeiinspektion Erfurt (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kegel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige