Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Kellogg's schockiert Eltern mit lesbischem Kuss

Kellogg's schockiert Eltern mit lesbischem Kuss

Archivmeldung vom 23.03.2016

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.03.2016 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Kellogg's/YouTube
Bild: Kellogg's/YouTube

In Australien hat der Cerealienhersteller Kellogg's mit seinem neuen Werbespot eine Mutter zur Klage beim Advertising Standards Board bewegt. Sie glaubt, dass ein kurz gezeigter Kuss zwischen zwei Frauen zahlreiche Kinder verstören könnte. "Werbung sollte auch das Wohl von Kindern und Familien beachten", so die erzürnte Frau.

"Dieser physische Akt hat rein gar nichts mit einem Frühstücksprodukt zu tun (...). Mein sieben Jahre alter Sohn muss das nicht in unserem Wohnzimmer zu sehen bekommen", unterstreicht die entsetzte Frau. Zudem sei der Werbespot zu einer Sendezeit ausgestrahlt worden, in der mehrheitlich Familien das Programm anschauen. Dieses Vorgehen sei unverantwortlich und ferner nerve die ihrer Meinung nach ständige Verbreitung lesbischer Botschaften.

Im Spot für das Kellogg's Getreideprodukt "Special K" sind zahlreiche feiernde Frauen jeden Alters mit unterschiedlichen Figuren, Kulturen und Geschlechtsorientierungen zu sehen. Obwohl der Fokus der Werbenden ganz offensichtlich auf der Freude über Vielfalt und Gegensätzlichkeit liegt, erzürnt der kurzer Kuss zwischen zwei Frauen die australische Mutter so sehr, dass sie sich beim Advertising Standards Board beschwerte.

Kein unangemessener Fokus

Die australische Werbeaufsichtsbehörde reagierte umgehend auf die harsche Kritik und nimmt das Unternehmen Kellogg's in Schutz. "Die Szene ist nur sehr kurz. Unser Gesamteindruck ist, dass Frauen gezeigt werden, die sich selbstbewusst verhalten. Es gibt keinen unangemessenen Fokus auf diese eine bestimmte Szene, die ohnehin nur sehr flüchtig ist", erklärt ein Sprecher.

Quelle: www.pressetext.com/Sabrina Manzey

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte saflor in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige