Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Bochum verpasst Sieg in Fürth

2. Bundesliga: Bochum verpasst Sieg in Fürth

Archivmeldung vom 03.11.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.11.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Zum Auftakt des 12. Spieltags in der 2. Liga hat Bochum in Fürth mit 2:2 unentschieden gespielt und den lange schon sicher geglaubten Sieg in letzter Minute verspielt.

Die Gäste gingen in der 37. Minute durch Robert Tesche in Führung, neun Minuten später legte Lukas Hinterseer nach. In der 56. Minute gelang Lukas Gugganig der Anschlusstreffer, in der 91. Minute gelang Daniel Keita-Ruel der Ausgleich für die Gastgeber, der einen glücklichen Punkt für Fürth sicherte.

Die parallel ausgetragene Partie zwischen Dynamo Dresden und dem SV Sandhausen endete 3:1.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Die Spaltung "0bservieren" - Eine effektive Technik von Inelia Benz
Die Spaltung "0bservieren" - Eine effektive Technik von Inelia Benz
Inelia Benz: "Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
"Haben Sie sich impfen lassen und jetzt die Folgen kennengelernt?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte reisst in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige