Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport FC Ingolstadt trennt sich von Trainer Möhlmann

FC Ingolstadt trennt sich von Trainer Möhlmann

Archivmeldung vom 10.11.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.11.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
FC Ingolstadt 04
FC Ingolstadt 04

Der Zweitligist FC Ingolstadt 04 hat Trainer Benno Möhlmann sowie Co-Trainer Sven Kmetsch mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das teilte der Verein am Mittwochabend mit. Die Ingolstädter reagieren mit diesem Schritt auf die negative sportliche Entwicklung der Vorwochen. Die "Schanzer" stehen derzeit auf dem letzten Tabellenplatz.

"Wir bedanken uns für die Zusammenarbeit mit Benno Möhlmann und Sven Kmetsch, die uns in der Vorsaison zum Klassenerhalt geführt haben. Wir sahen uns aber aufgrund der aktuellen Situation zu dieser Entscheidung gezwungen", erklärte der FC 04-Vorstandsvorsitzende Peter Jackwerth. Ein Nachfolger für Benno Möhlmann steht noch nicht fest.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte eggend in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen