Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Vettel will Weltmeister werden

Vettel will Weltmeister werden

Archivmeldung vom 05.03.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.03.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Sebastian Vettel Bild: Wolfswissen
Sebastian Vettel Bild: Wolfswissen

Formel-1-Vizeweltmeister Sebastian Vettel hat seinen Anspruch auf den WM-Titel 2010 unterstrichen. "Nach dem letzten Jahr gibt es nur ein Ziel, und das lautet: Weltmeister werden", sagte der Red-Bull-Pilot in einem Interview des "Kölner-Stadt-Anzeiger" (Samstag).

Mit Blick auf das Comeback des Rekordchampions Michael Schumacher macht  Vettel sich und den übrigen deutschen Formel-1-Piloten keine Illusionen in der Frage der öffentlichen Wahrnehmung:  "Wenn einer wie der Michael kommt, gehen die anderen krass gesagt eben erst mal unter". Den Hype um den Mercedes-Star findet der 22-jährige Südhesse jedoch "ganz normal" . Michael Schumacher "ist die Legende, er steht für die Formel 1 und er hat diesen Sport groß gemacht in Deutschland". Sein Comeback sei eine Herausforderung, insbesondere für die jungen Fahrer. "Statistisch gesehen ist er der Beste, und es ist unbestritten, dass er eine der Besten überhaupt ist", sagte Vettel. Auf die Frage nach einem möglichen Ausstiegsszenario seines von dem Österreicher Unternehmer Dietrich Mateschitz gesponserten Teams äußerte sich Vettel  gelassen. Die Firma Red Bull sei im Motorsport inzwischen fest verankert ist, nicht nur in der Formel 1. "Gefahr sehe ich jetzt nicht. Aber klar, letzten Endes hängt alles von Dietrich Mateschitz ab. Wenn er keine Lust mehr hat, sieht es schlecht aus für uns", sagte Vettel.

Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte renner in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige