Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport LOTTO Bayern sponsert 2019 und 2020 Bob-, Rodel- und Skeleton-Weltcups im Freistaat

LOTTO Bayern sponsert 2019 und 2020 Bob-, Rodel- und Skeleton-Weltcups im Freistaat

Archivmeldung vom 19.10.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.10.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Bob- und Schlittenverband für Deutschland e.V.
Bild: Bob- und Schlittenverband für Deutschland e.V.

LOTTO Bayern weitet sein Engagement als Werbepartner von Wintersportevents der Weltklasse im Freistaat aus und tritt 2019 und 2020 als Sponsor der Bob-, Rodel- und Skeleton-Weltcups in Königssee aus. Der Bob- und Schlittenverband für Deutschland e. V. wird LOTTO Bayern u.a. die Präsenz auf TV- relevanten Werbeflächen im Start-, Strecken- und Zielbereich sowie Untereiswerbung ermöglichen. Auf dem Eventgelände wird LOTTO Bayern mit seinem Heißluftballon vertreten sein.

„Für Bayern hatte der Wintersport schon immer eine besondere Bedeutung. Mit dem Engagement von LOTTO Bayern können die Organisatoren in Königssee die Voraussetzungen dafür schaffen, dass Wintersportler der Spitzenklasse in das Wintersportland Bayern kommen und begeisternde Wettkämpfe ausgetragen werden können“, kommentiert Dr. Hans Reichhart, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, das Sponsoring der in seinem Geschäftsbereich angesiedelten Staatlichen Lotterieverwaltung.

„Der Bob- und Rodelsport hat in Bayern eine lange Tradition und fasziniert Jahr für Jahr Millionen in der kalten Jahreszeit. Wir freuen uns als Sponsor, Spitzenleistungen im Eiskanal fördern zu können“, begründet Friederike Sturm, Präsidentin von LOTTO Bayern, die große Unterstützung der populären Wintersportevents.

Alexander Resch, Vorstand Leistungssport-Management beim Bob- und Schlittenverband Deutschland e. V. und Chef des Weltcup-Organisationskomitees am Königssee, freut sich über das Engagement des zweitgrößten deutschen Glücksspielunternehmens: „Für die nächsten beiden Jahre gibt uns die Unterstützung von LOTTO Bayern finanziellen Spielraum und Planungssicherheit. Den beiden Weltcup-Events kommt in dieser Saison noch eine besondere Bedeutung zu. Wir feiern nämlich das 50. Jubiläum der Deutsche Post Eisarena Königssee, der ersten Kunsteisbahn der Welt.“

Der nächste Viessmann Rennrodel-Weltcup findet am 5. und 6. Januar 2019, der nächste BMW IBSF Bob- und Skeleton-Weltcup vom 11. – 13. Januar 2019 statt.

Quelle: Bob- und Schlittenverband für Deutschland e.V.

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kaufte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige