Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Karl Hopfner neuer Präsident des FC Bayern München

Karl Hopfner neuer Präsident des FC Bayern München

Archivmeldung vom 03.05.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.05.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: FC Bayern München
Bild: FC Bayern München

Karl Hopfner ist am Freitag bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des FC Bayern München mit großer Mehrheit zum neuen Präsidenten des Vereins gewählt worden. Hopfner der seit 1983 für den Verein tätig ist, tritt damit die Nachfolge von Uli Hoeneß an, der am 14. März nach seiner Verurteilung wegen Steuerhinterziehung zurückgetreten war. Daraufhin hatte Hopfner bereits kommissarisch das Amt des Bayern-Präsidenten übernommen.

Vor seiner Wahl würdigte er Hoeneß` Leistungen für den Verein: "Er war und ist immer Visionär. Er ist Kopf, oft Bauch, stets Herz und immer Seele des FC Bayern", so Hopfner. Hoeneß war selbst zur Mitgliederversammlung erschienen und von den Vereinsmitgliedern bejubelt worden.

Der ehemalige Bayern-Präsident bedankte sich bei seiner Familie und den Vereinsmitgliedern für ihre Unterstützung und kündigte an, er werde zurückkommen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mess in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige