Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Düsseldorf verpasst Sieg gegen Hannover spät

2. Bundesliga: Düsseldorf verpasst Sieg gegen Hannover spät

Archivmeldung vom 06.11.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.11.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
2. Bundesliga Logo
2. Bundesliga Logo

Lizenz: Fair use
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Am 13. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat Fortuna Düsseldorf daheim gegen Hannover 96 mit 1:1 unentschieden gespielt.

Die Fortuna ging früh in Führung, als sich Krajnc bei einer Narey-Hereingabe verschätzte und Klarer frei einköpfen durfte. In der 17. Minute hätte Sobottka nach Appelkamp-Vorlage nachlegen können, zielte aus elf Metern aber zu hoch. In der 25. Minute hätte Ondoua auf der anderen Seite nach Kerk-Freistoß ausgleichen können, verfehlte aber aus zehn Metern. In der Nachspielzeit von Halbzeit eins hätte die Preußer-Elf dann fast noch nachgelegt, doch Klaus reagierte auf eine Hartherz-Flanke zu überrascht und bugsierte das Leder aus zwei Metern Entfernung daneben. Zur Pause führte die Heimmannschaft verdient, dem Gast fehlten die zwingenden Aktionen. Auch in Hälfte zwei blieb die Fortuna spielbestimmend, 96 kämpfte sich aber allmählich hinein. In der 55. Minute verpasste Narey eine klarere Führung, als er nach Flanke von rechts hinter dem zweiten Pfosten nur ans Außennetz schoss. Letztlich blieben aber beide Teams zu ungenau im Abschluss, vor allem die Niedersachsen agierten zu harmlos. In der zweiten Minute der Nachspielzeit kamen sie dann aber doch noch durch, als der eingewechselte Muslija von links aus 20 Metern herrlich per Schlenzer rechts einschoss. In der dritten Minute der Nachspielzeit versuchte Piotrowski dann nochmal zurückzuschlagen, sein Versuch geriet aber deutlich zu hoch. Mit dem Punkt rutscht Düsseldorf auf Rang zwölf ab, Hannover steht nur noch auf Platz 15.

In den Parallelspielen der 2. Bundesliga besiegte Paderborn Ingolstadt mit 2:1 und Regensburg verlor gegen Rostock mit 2:3.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte orden in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige