Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Mainzer Mittelfeldspieler Zimling erleidet Muskelfaserriss

Mainzer Mittelfeldspieler Zimling erleidet Muskelfaserriss

Archivmeldung vom 11.09.2013

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.09.2013 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Logo 1. Fußball- und Sportverein Mainz 05 e. V. (kurz 1. FSV Mainz 05)
Logo 1. Fußball- und Sportverein Mainz 05 e. V. (kurz 1. FSV Mainz 05)

Bundesligist FSV Mainz 05 muss drei Wochen auf Mittelfeldspieler Niki Zimling verzichten. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, war der 28-Jährige mit einer muskulären Verletzung aus seinem Länderspieleinsatz für Dänemark in Armenien zurückgekehrt.

Der Mainzer Mittelfeldspezialist habe sich einen Muskelfaserriss in der rechten Wade zugezogen und musste kurz vor dem Pausenpfiff in Erewan verletzt ausgewechselt werden. Zimling wechselte im Januar 2013 vom belgischen Verein FC Brügge zu Mainz 05.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: