Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Energie Cottbus verpflichtet Augsburger Abwehrspieler Möhrle

Energie Cottbus verpflichtet Augsburger Abwehrspieler Möhrle

Archivmeldung vom 19.12.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.12.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Logo FC Energie Cottbus (vollständiger Name: Fußballclub Energie Cottbus e.V.)
Logo FC Energie Cottbus (vollständiger Name: Fußballclub Energie Cottbus e.V.)

Der Zweitligist FC Energie Cottbus hat den Abwehrspieler Uwe Möhrle vom Bundesligisten FC Augsburg verpflichtet. Wie die Cottbusser am Sonntag mitteilten, wechselt der Kapitän der Augsburger in der Winterpause in die Lausitz und unterschreibt beim FCE einen Vertrag bis Juni 2014.

Der Innenverteidiger absolvierte damit am Sonnabend im Auswärtsspiel beim Hamburger SV sein letztes Bundesligaspiel für den FC Augsburg. Insgesamt blickt der 32-Jährige auf 123 Einsätze in der höchsten Spielklasse sowie bisher 122 Partien in der 2. Bundesliga zurück. Möhrle erzielte auf seinen Stationen Hansa Rostock, MSV Duisburg, VfL Wolfsburg und FC Augsburg zudem 14 Tore.

Der FC Energie Cottbus reagiert mit der Verpflichtung von Möhrle auf die langfristigen Ausfälle der Innenverteidiger Markus Brzenska und Christopher Schorch, auch Uwe Hünemeier hatte zuletzt wegen einer Knieverletzung mehrere Wochen gefehlt. Möhrle soll zum Trainingsauftakt am 9. Januar 2012 zur Mannschaft des FC Energie stoßen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
NHS 3.0
Das Universalgenie, die NHS 3.0
Termine
Kongress der vereinten Wissenschaften
66130 Saarbrücken
18.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: