Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Verstappen gewinnt Formel-1-Rennen in Sao Paulo

Verstappen gewinnt Formel-1-Rennen in Sao Paulo

Archivmeldung vom 18.11.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.11.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Max Verstappen (2017)
Max Verstappen (2017)

Foto: Morio
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat den Großen Preis von Brasilien gewonnen. Zweiter in Sao Paulo wurde Toro-Rosso-Fahrer Pierre Gasly. Mercedes-Pilot Lewis Hamilton landete auf den dritten Platz.

In den Punkten folgten außerdem Carlos Sainz junior (McLaren), Kimi Räikkönen (Alfa Romeo) und sein Teamkollege Antonio Giovinazzi, Daniel Ricciardo (Renault), Lando Norris (McLaren), Sergio Pérez (Racing Point) und Daniil Kwjat im Toro Rosso sicherte sich Platz 10.

Die beiden Ferrari-Piloten Charles Leclerc und Sebastian Vettel schossen sich gegenseitig in der Schlussphase des Rennens ab. Dies sorgte mit anderen Ausfällen für eine lange Schlussphase unter Gelber Flagge.

Zusätzlich kollidierte Hamilton kurz vor Rennende mit Red-Bull-Pilot Alexander Albon. Dies warf Albon aus der Top Ten und könnte für Hamilton und Albon noch eine Zeitstrafe nach sich ziehen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 7
ExtremNews kommentiert - Folge 7
Drittes Auge
Die Zirbeldrüse, das Tor zur Freiheit? Mit Dieter Broers
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte harbin in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige