Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Medien: Paris St. Germain bietet 100 Millionen Euro für Ronaldo

Medien: Paris St. Germain bietet 100 Millionen Euro für Ronaldo

Archivmeldung vom 31.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 31.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Cristiano Ronaldo
Cristiano Ronaldo

Foto: Amarhgil
Lizenz: CC-BY-SA-3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Paris Saint-Germain ist offenbar an Cristiano Ronaldo interessiert und hat für die Ballkünste des 27-jährigen Portugiesen 100 Millionen Euro Ablöse geboten. Dies berichtet die italienische Sportzeitung "Gazetta dello Sport".

Demnach sollen bereits erste Verhandlungen zwischen dem französischen Hauptstadtklub und dem spanischen Rekordmeister Real Madrid, für den der Superstar derzeit die Fußballschuhe schnürt, stattgefunden haben. Neben der Rekordablösesumme seien 18 Millionen Euro Jahresgehalt für Ronaldo im Gespräch, schreibt die italienische Sportzeitung.

Sollte der Transfer tatsächlich zustande kommen, wäre demnach auch der Weg für einen Wechsel von Real-Trainer Jose Mourinho nach Paris frei. Als möglicher Nachfolger für Ronaldo bei den "Königlichen" wird Radamel Falcao von Atletico Madrid gehandelt. Der kolumbianische Angreifer würde gut 70 Millionen Euro kosten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte enkel in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige