Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Forsa: AfD fällt unter Ergebnis bei Bundestagswahl

Forsa: AfD fällt unter Ergebnis bei Bundestagswahl

Archivmeldung vom 17.11.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.11.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de

Die AfD ist in der neuesten Forsa-Umfrage unter das Ergebnis bei der Bundestagswahl gefallen - damals kam die Partei auf 12,6 Prozent.

Laut der Erhebung für RTL und n-tv, die am Samstag veröffentlicht wurde, kommen CDU/CSU jetzt wieder auf 28 Prozent, ein Prozent mehr als vor einer Woche. Die SPD bleibt bei 14 Prozent, die FDP kommt unverändert auf 9 Prozent, die Linke auf 9 Prozent, die Grünen auf 23 Prozent, ebenfalls ohne Änderung. Die AfD kommt bei Forsa jetzt auf 12 Prozent, ein Punkt weniger als in der Vorwoche, der Rest entfällt auf die Sonstigen.

Für die Erhebung wurden vom 12. und 16 November insgesamt 2.503 Personen befragt.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige