Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Koalitionsausschuss ohne konkrete Ergebnisse beendet

Koalitionsausschuss ohne konkrete Ergebnisse beendet

Archivmeldung vom 20.12.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 20.12.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Große Koaltion (GroKo): SPD und CDU / CSU
Große Koaltion (GroKo): SPD und CDU / CSU

Bild: Eigenes Werk /OTT

Erstmals seit der Wahl der neuen SPD-Parteiführung ist am Donnerstagabend der Koalitionsausschuss zusammengekommen. Es habe keine konkreten Ergebnisse gegeben, hieß es nach dem Treffen, das mit etwa 90 Minuten deutlich kürzer ausfiel als sonst üblich.

Die Gesprächsatmosphäre sei aber gut gewesen, dabei habe man sich "über die anstehenden innen- und außenpolitischen Fragen ausgetauscht". Die Partei- und Fraktionschefs von CDU/CSU und SPD wollen Ende Januar erneut zusammenkommen. Für die neuen SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans war es der erste Auftritt im Koalitionsausschuss.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte nevada in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige