Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Tauber: Arbeit der GroKo trägt "klare Handschrift der CDU"

Tauber: Arbeit der GroKo trägt "klare Handschrift der CDU"

Archivmeldung vom 16.12.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.12.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Peter Tauber (2012)
Peter Tauber (2012)

Foto: Tobias Koch
Lizenz: CC-BY-SA-3.0-de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat ein Jahr nach Unterzeichnung des schwarz-roten Koalitionsvertrags eine positive Zwischenbilanz gezogen und erklärt, die Arbeit der Großen Koalition trage die "klare Handschrift" der Christdemokraten.

"Es war ein gutes Jahr für Deutschland", sagte Tauber am Dienstag. "Wir haben in diesem Jahr viel erreicht - aber es gibt noch viel zu tun: Wir werden im kommenden Jahr hart dafür arbeiten, die Chancen des digitalen Wandels noch stärker zu nutzen, den transatlantischen Freihandel zu erleichtern sowie die Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft unserer Wirtschaft weiter zu stärken."

Auch außenpolitisch werde die schwarz-rote Koalition 2015 "angesichts der nach wie vor bedrückenden Lage in der Ukraine und in weiten Teilen des Nahen Ostens weiterhin stark gefordert sein", so Tauber weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige: