Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Scholz sieht G20-Treffen gelassen entgegen

Scholz sieht G20-Treffen gelassen entgegen

Archivmeldung vom 06.07.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.07.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Olaf Scholz in der „Wahlarena“ zur Bürgerschaftswahl in Hamburg 2015
Olaf Scholz in der „Wahlarena“ zur Bürgerschaftswahl in Hamburg 2015

Foto: Frank Schwichtenberg
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz ist einen Tag vor Beginn des G20-Gipfels entspannt. Bei der "Zeit"-Konferenz "Die Zeit meets G20" sagte er, er vertraue der Polizei und den anderen Verantwortlichen völlig.

Das Gästehaus des Senats sei für US-Präsident Donald Trump nicht extra umgestaltet worden: "Er muss es nehmen wie es ist", so Scholz. Wenn er sich drei der am G20-Treffen teilnehmenden Regierungschefs aussuchen könnte, würde er am liebsten mit Emmanuel Macron, Justin Trudeau und Angela Merkel ein Bier trinken gehen, sagte der Hamburger Bürgermeister.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte milbe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige