Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Ernährung Obstsaft: Wie ein Steak nebenbei

Obstsaft: Wie ein Steak nebenbei

Archivmeldung vom 24.10.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.10.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt

Im Durchschnitt 138 Liter Wasser aus Flaschen pro Jahr trinkt jeder Deutsche. Mindestens die gleiche Menge kommt noch einmal als Saft, Limonade oder als Schorle hinzu. Dass man diese Getränke auch als Kalorienlieferanten sehen sollte, ist den Wenigsten klar.

Dabei liefert ein halber Liter Obstsaft so viel Kalorien wie ein großes Steak, rechnet das Apothekenmagazin "Diabetiker Ratgeber" vor. Wer also sein Gewicht unter Kontrolle halten oder reduzieren möchte, tut gut daran, sich stets zu fragen, ob gegen den Durst nicht auch Wasser reicht. In einem Glas Apfelsaft (0,2 Liter) stecken zum Beispiel rund 22 Gramm Zucker und damit etwa 95 Kilokalorien - fast so viel wie in der gleichen Menge Cola. Wenn Limonaden Zuckeraustauschstoffe wie Sorbit enthalten, liefern auch diese Kalorien. Schmackhafte Alternativen sind ungesüßte Tees. Vorsicht ist bei fertig angebotenen Produkten, wie etwa Eistee, geboten. Selbst in den "Light"-Versionen enthalten sie oft noch viel Zucker.

Quelle: Wort und Bild "Diabetiker Ratgeber"

Videos
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gerast in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige