Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Ernährung Kalifornische Trockenpflaumen: So ernähren Sie sich knochenbewusst

Kalifornische Trockenpflaumen: So ernähren Sie sich knochenbewusst

Archivmeldung vom 24.10.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.10.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: "obs/Amaz!n Prunes | Kalifornische Trockenpflaumen/Martina Urban / Amaz!n Prunes"
Bild: "obs/Amaz!n Prunes | Kalifornische Trockenpflaumen/Martina Urban / Amaz!n Prunes"

Am 20. Oktober ist Weltosteoporosetag. Im Mittelpunkt steht dabei alljährlich die Frage, was wir für die Gesundheit unserer Knochen tun können. "Kalziumreich essen und viel bewegen!" So lautet im Allgemeinen die Devise, wenn es darum geht, die Knochen zu stärken.

Wer sich knochenbewusst ernähren möchte, kann aber noch mehr tun: Amaz!n Prunes - saftig-süße Trockenpflaumen - sind ein großartiger Snack für zwischendurch! Die köstlichen Früchte, die nur natürlichen Zucker enthalten, sind reich an Vitamin K. Dieser Mikronährstoff unterstützt die Knochenstabilität und die normale Blutgerinnung. Zudem liefern sie Mangan, das beim Erhalt der Knochen und bei der Bildung von Bindegewebe eine Rolle spielt.

Schon eine Portion von 50 Gramm täglich, reicht aus, um zum Schutz der Knochen beizutragen. Das sind etwa vier bis fünf Trockenpflaumen. Insbesondere gilt dies für Frauen in und nach den Wechseljahren. Ideal sind Snacks, die Trockenpflaumen mit Milch oder anderen Milcherzeugnissen wie Buttermilch, Joghurt oder Quark kombinieren. Die Früchte lassen sich aber auch beim Kochen und Backen sehr kreativ einsetzen: So passen sie zu grünen Gemüsesorten, Nüssen, Geflügel, Käse oder in Smoothies. Wer zur Abwechslung gerne ein Glas Saft trinkt, greift zu Trockenpflaumensaft.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie in der "Bibliothek der Knochengesundheit" auf www.kalifornischetrockenpflaumen.de. Die Broschüren von Amaz!n Prunes und der International Osteoporosis Foundation (IOF) informieren darüber, wie Sie in jeder Lebensphase ihre Knochen erhalten. Vom täglichen Belastungstraining bis hin zu einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung, die zu Ihrer Knochengesundheit beitragen kann.

Quelle: Amaz!n Prunes | Kalifornische Trockenpflaumen (ots)

Videos
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ragt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige