Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Ernährung Wie schwierig es ist, Lebensmittel völlig ohne Tierbestandteile zu bekommen

Wie schwierig es ist, Lebensmittel völlig ohne Tierbestandteile zu bekommen

Archivmeldung vom 15.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Thommy Weiss / pixelio.de
Bild: Thommy Weiss / pixelio.de

Wer Tierbestandteile in Lebensmittel vermeiden will, kann das nicht unbedingt selbst entscheiden, berichtet die "Apotheken Umschau" unter Berufung auf die Verbraucherorganisation Foodwatch.

In Fruchtsaft könne zum Beispiel Gelatine als Trägerstoff für zugesetzte Vitamine enthalten sein und im Mehl für Backwaren zur leichteren Verarbeitung Aminosäuren, die aus Federn oder Schweineborsten gewonnen wurden. Aus der Zutatenliste auf den Verpackungen, so Foodwatch, sei dies nicht ersichtlich.

Quelle: Wort und Bild - Apotheken Umschau (ots)

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rattan in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen