Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Ernährung Köln: Fast-Food-Kette bietet „null Prozent Fleisch“

Köln: Fast-Food-Kette bietet „null Prozent Fleisch“

Archivmeldung vom 08.06.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 08.06.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Logo Burger King
Logo Burger King

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Die Fast-Food-Kette Burger King hat in Zusammenarbeit mit „The Vegetarian Butcher“ sein erstes zeitweises Restaurant in Köln eröffnet, das den Gästen pflanzenbasierte Burger und Nuggets anbietet. Dies schreibt das russische online Magazin „SNA News“ .

Weiter heißt es hierzu auf deren deutschen Webseite: "Das Angebot gilt für den begrenzten Zeitraum vom 7. bis zum 11. Juni. Mit dem Versprechen „Hundert Prozent Geschmack und null Prozent Fleisch“ lockt die Burger-Kette Gäste an, wie auch in einem Video von SNA-News zu sehen ist.

Dabei wird betont, dass man keine geschmacklichen Kompromisse eingehen will.

„Im Moment geht es einfach darum, Alternativen zu bieten. Wir wollen das ganze Thema ein bisschen demokratisieren und allen Leuten eine Alternative bieten“, so Klaus Schmäing, Marketingdirektor von Burger King.

Am Freitag wechselt das Restaurant aber wieder zu seinem alten Sortiment."

Quelle: SNA News (Deutschland)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte vektor in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige