Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Ernährung Zu viel Salz im Brot

Zu viel Salz im Brot

Archivmeldung vom 11.12.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.12.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: w.r.wagner / pixelio.de
Bild: w.r.wagner / pixelio.de

Industriell gebackenes Brot, zum Beispiel aus Backautomaten, ist meist zu stark gesalzen, berichtet das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" unter Berufung auf die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Laut Kennzeichnung enthielt schon eine unbelegte Scheibe Brot bis zu einem Gramm Salz. Die Verbraucherschützer untersuchten 274 verschiedene Brote und Brötchen. Ärzte raten zu maximal sechs Gramm Salz pro Tag. Größere Mengen erhöhen das Risiko für Herz- und Nierenkrankheiten.

Quelle: Wort und Bild - Senioren Ratgeber (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bezirk in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige