Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer US-Studie: "Password" ist schlechtestes Passwort des Jahres

US-Studie: "Password" ist schlechtestes Passwort des Jahres

Archivmeldung vom 18.11.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.11.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Cristine Lietz  / pixelio.de
Bild: Cristine Lietz / pixelio.de

Der Begriff "Password" ist im englischsprachigen Raum wenig überraschend das schlechteste Passwort des Jahres. In einer Liste des Internet-Sicherheitsunternehmens SplashData werden dem Ausdruck die geringsten Chancen beim Datenschutz eingeräumt. Einfache Buchstaben- oder Zahlenreihen, dessen Tasten nebeneinander liegen, folgen auf den weiteren Plätzen der schlechtesten Kennwörter.

Neben "123456" oder "qwerty" sind aber auch weit verbreitete Vornamen wie "ashley" oder "michael" auf der Liste zu finden. Webseiten, die sowohl Buchstaben- als auch Zahlen für das Passwort verlangen, werden oft leichtsinnig mit "abc123" geschützt. "Hacker können zu leicht in viele Accounts eindringen, weil sie wiederholt die üblichsten Passwörter ausprobieren", sagte ein Sicherheitsexperte der Firma.

SplashData empfiehlt, Passwörter neben Buchstaben und Zahlen mit Sonderzeichen zu versehen. Auch sollten die User für verschiedene Webseiten kein "Masterpasswort", sondern immer unterschiedliche Kennwörter benutzen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gecko in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige